Willkommen!

Hessenlöwe und Ewwerschter Watz

Herzlich will­kommen beim Internet­auftritt des CDU-Stadtbezirks Darmstadt-Eberstadt. Hier können Sie sich über unsere Arbeit informieren und über die Menschen, die hinter dem politischen Programm stehen.

Im Bild oben können Sie das Eberstädter Wappentier erkennen – den Ewwerschter Watz – auf dem Jubiläums­brunnen am Aufgang zur alten Eberstädter Kirche. Das bürger­liche Wappen steht für unseren Einsatz vor Ort und die praktische politische Arbeit, auch gemeinsam mit anderen Kräften, um für die Menschen im Stadtteil, der Stadt und darüber hinaus etwas zu erreichen.

Der im Hinter­grund zu erkennende Kirchturm steht für die Werte­orientierung unseres Handelns, das gleichwohl nie fehlerfrei sein wird.

Für Ihre Kritik und Anregungen, auch für Lob und Unter­stützung, sind wir immer offen.

Sprechen Sie uns an.


Ihre Eberstädter CDU!

CDU Eberstadt im Wahlkampfmodus

Mit Info-Ständen, Hausbesuchen, Verteilen von Material, Telefonaktionen, beim Plakatieren und vor allem mit vielen Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern ist die CDU Eberstadt mit ihren Helfern unterwegs, um Astrid Mannes beim Kampf und das Direktmandat zu unterstützen und dazu beizutragen, dass die CDU die Wahl gewinnt und Deutschland wieder eine stabile Regierung bekommt. Besonders freut sich Vorsitzender Ludwig Achenbach über die starke Unterstützung und hohe Motivation von der JU: „So werden wir auch den Endspurt erfolgreich meistern“.

 

Gelungener Kerbauftritt der CDU Eberstadt mit Astrid Mannes

Der alte Güldner-Traktor eines Liebhabers aus Griesheim war von der CDU Eberstadt als Kerbfahrzeug liebevoll ausstaffiert und mit CDU-Fahnen geschmückt worden. Die ganze Eberstädter Truppe samt Bundestagskandidatin Astrid Mannes war bei bestem sonnigem Kerbwetter beim Umzug unterwegs, um Bonbons an die Kinder zu verteilen und sauergespritzten Apfelwein an die etwas älteren auszuschenken. „Es ist unglaublich, wie viele gutgelaunte Menschen hier auf den Straßen sind und wie die Leute bei der Kerb mitmachen – ein schönes bürgerschaftliches Event für den Stadtteil.

38. Sommerfest der CDU Eberstadt - Bayerischer Frühschoppen in der Geibel’schen Schmiede am Sonntag, 16. Juli 2017, ab 11 Uhr – Schirmherrin Bundestagskandidatin Dr. Astrid Mannes

Ihr Sommerfest feiert die CDU Eberstadt am Sonntag, 16. Juli, ab 11 Uhr in der Geibel’schen Schmiede. Neben Weißwurst und Leberkäs’ gibt es Laugenbrezeln und weitere alpenländische Spezialitäten, natürlich auch Weißbier sowie alkoholfreie Getränke. Für die musikalische Untermalung sorgt das Eberstädter Urgestein „Chris“. „Alle Bürger des Stadtteils und der Umgebung quer über die Parteigrenzen hinweg sind sehr herzlich zum Besuch der Veranstaltung eingeladen, wie es in Eberstadt gute Sitte ist“, betont Vorsitzender Ludwig Achenbach.

Internationales Kochstudio GariBaldi: Angenehme Atmosphäre und rege Diskussionen mit der CDU Eberstadt und Astrid Mannes – Bebauung Klinikgelände und Parkdeck Stresemannstraße

Lokal verwurzelt und international aufgeschlossen war der Menüvorschlag der Eberstädter Christdemokraten für das internationale Kochstudio GariBaldi: Es gab saisonal passend eine Spargelsuppe, pikante Hähnchenkeulen mit italienischem Karfoffelsalat und als Nachtisch original „Ewwerschter Riwwelkuche“. Die Speisekarte musste wohl überzeugt haben, denn das Kochstudio war voll ausgebucht mit knapp 40 Gästen. Zum Küchenteam gehörten die Bundestagskandidatin Dr. Astrid Mannes, Landtagsabgeordnete Karin Wolff und die Stadtverordneten Ludwig Achenbach und Dagmar Krause.

Regional und international: CDU Eberstadt mit Astrid Mannes beim multikulturellen Kochstudio GARI BALDI - Donnerstag, 18. Mai, 18:00 Uhr in der Stadtteilwerkstatt Eberstadt Süd

Die CDU Eberstadt ist lokal verwurzelt und international aufgeschlossen, das merkt man auch am Menüvorschlag für das internationale Kochstudio GARI BALDI, den die Eberstädter Christdemokraten am Donnerstag, 18. Mai, 18 Uhr, vorlegen: Es gibt saisonal passend eine Spargelsuppe, pikante Hähnchenkeulen mit italienischem Karfoffelsalat und als Nachtisch original „Ewwerschter Riwwelkuche“. 

Arbeiten am Eberstädter Bahnhof

Beeindruckt zeigte sich Ludwig Achenbach, Eberstädter CDU-Vorsitzender u. Baupolitischer Sprecher seiner Fraktion, vom Fortgang der Arbeiten am Eberstädter Bahnhof und von der Komplexität des Projekts.