CDU Eberstadt: „Kleine Schritte in die richtige Richtung“

Bedürfnisse an der Wartehalle

12.02.2016 - Zu Recht werde von der Bürgerschaft das Fehlen einer öffentlichen Toilette im Bereich Wartehalle beklagt, meint der CDU-Stadtverordnete Ludwig Achenbach. Dabei weist er hin auf die Öffnung der ehemaligen Personaltoilette von HEAG mobilo auf der Südseite der Wagenhalle zu den gängigen Geschäftszeiten, wofür die Koalition schon vor längerer Zeit gesorgt hatte. Die linke Kabine sei für die Öffentlichkeit da, die rechte für die Fahrer von HEAG mobilo. Zusätzlich beteiligten sich nach wie vor drei Geschäfte in Zusammenarbeit mit dem Citymarketing e. V. an der Aktion „Nette Toilette“: Der Laden „Sieben Kinder“ in der Heidelberger Landstraße unterhalb Gabelsberger-Straße, das Restaurant Darmstädter Hof sowie die Spielkiste in der Pfungstädter Straße, hier bestünden Anlaufstellen für dringende Anliegen. Beim geplanten Neubau des Einkaufsmarktes auf dem Wilms-Gelände erhoffe man sich auch eine Lösung für eine Behindertentoilette. So gelte es mit kleinen Schritten in die richtige Richtung zu arbeiten, meint Achenbach.

Öffentliche Einladung: „Bürgerschoppen“ der CDU Eberstadt am 14. Febr. um 11 Uhr in der Grillhütte IG Eberstädter Vereine/Nußbaumallee – Schwarzbieranstich mit Bgm. Rafael Reißer

01.02.2016 - Zum Bürgerschoppen lädt die CDU Eberstadt Vereine und Bürgerschaft sehr herzlich ein. Mit dabei ist Bürgermeister Rafael Reißer, der passenderweise den Schwarzbieranstich vornehmen wird – und für Gespräche und Fragen der Vereine zur Verfügung steht. Am Sonntag, 14. Februar ab 11 Uhr in der Grillhütte der IG Eberstädter Vereine in der Nußbaumallee besteht hier in zwanglosem Rahmen die Möglichkeit, die Eberstädter Kommunalwahlkandidaten der CDU kennenzulernen: Karin Wolff MdL, Ludwig Achenbach, Dagmar Krause, Pia Listner, Peter Franz, Caroline Ewen, Adam Schütz und weitere Bewerber auf der Liste.

Gleichzeitig wird das CDU-Kommunalwahlprogramm für den Stadtteil vorgestellt und diskutiert. „Mit der Haushaltssanierung durch Stadtkämmerer André Schellenberg ist es gelungen, durch rechtzeitig genehmigte Haushalte Planungssicherheit für die Vereine herzustellen. Niemand weiß das besser als unser Sportdezernent Rafael Reißer“, sagt Vorsitzender Ludwig Achenbach. Zum Gastronomischen Angebot zum Selbstkostenpreis gehören Bier, alkoholfreie Getränke und ein zünftiger Leberkäse mit Laugenbrezeln.

Querungshilfe Georgenstraße begrüßt – Wegeführung im westlichen Ortskern soll weitergehen

25.01.2016 - Die CDU Eberstadt mit ihren beiden Stadtverordneten Ludwig Achenbach und Peter Franz begrüßt den Magistratsbeschluss zur Umbau des Knotenpunktes Georgenstraße/Griesheimer Weg. Die neue Querungshilfe stelle eine wichtige Fuß- und Radwegeverbindung dar. Die CDU-Kandidaten Caroline Ewen und Adam Schütz ergänzen, dass so das Viertel westlich der Reuterallee samt dem Einkaufszentrum Thüringer Straße und dem SVE-Gelände am Ende der Brandenburger Straße fußläufig besser an den Ortskern und die Haltstelle Wartehalle angebunden werden.

Sanierungsbilanz für den Stadtteil – noch viel zu tun

19.01.2016 - „Vieles ist noch zu tun in Eberstadt, aber einiges wurde in der vergangenen Legislaturperiode für unseren Stadtteil von der jetzigen Koalition umgesetzt, nachdem zuvor lange Stillstand geherrscht hatte“, so der baupolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Ludwig Achenbach. Der Stellv. Fraktionsvorsitzende Peter Franz weist auf die gelungene Haushaltssanierung durch Stadtkämmerer André Schellenberg hin, die die Sanierungsmaßnahmen erst möglich machte. Achenbach und Franz zählen auf:

Scheckübergabe CDU Eberstadt an VfR Eberstadt

22.12.2015 - Einen Scheck von über 300 Euro konnte die CDU Eberstadt noch rechtzeitig vor Weihnachten an den VfR Eberstadt übergeben „zugunsten der wichtigen Arbeit des Vereins mit Kindern und Jugendlichen“, so CDU-Vorsitzender Ludwig Achenbach. VfR-Vorsitzender Rolf Schlinkmann nahm die Spende entgegen. Der Überschuss stammt vom Sommerfest der CDU Eberstadt, das jedes Jahr mit großer Unterstützung der Eberstädter Geschäftswelt stattfindet. Im Bild von links Peter Franz und Ludwig Achenbach (CDU), Rolf Schlinkmann (VfR) sowie Karin Wolff MdL und Maria-Pia Listner (CDU).

„Darmstadt vor der Kommunalwahl – 70 Jahre CDU Eberstadt“ - Neujahrsempfang der CDU Eberstadt am 8. Januar 2016, 19 Uhr, im Ernst-Ludwig-Saal – Festredner ist Stadtkämmerer André Schellenberg

20.12.2015 - Alle Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich eingeladen zum 45. Neujahrsempfang der CDU Eberstadt am 8. Januar 2016, 19 Uhr, im Ernst-Ludwig-Saal in der Schwanenstraße 42.  CDU-Vorsitzender Ludwig Achenbach teilt mit, dass in diesem Jahr der Festredner Stadtkämmerer und CDU-Listenführer André Schellenberg ist – zum Thema „Darmstadt vor der Wahl“.

"Die ersten Sieben"

30.11.2015 - Die ersten sieben Eberstädter Kandidaten auf der Kommunalwahlliste der CDU sind Karin Wolff (Platz 4), Ludwig Achenbach (7), Dagmar Krause (10), Maria-Pia Listner (16), Peter Franz (18), Caroline Ewen (30) und Adam Schütz (38).

“Geschlossen in den Wahlkampf” – Jahreshauptversammlung der CDU Eberstadt

25.11.2015 - Einhellig erfolgten die Vorstandswahlen bei der diesjährigen Hauptversammlung der CDU Eberstadt. Bestätigt wurden die Stadtverordneten Ludwig Achenbach als Vorsitzender und Peter Franz als sein Stellvertreter. Die Landtagsabgeordnete Karin Wolff gehört dem Vorstand qua Amt an. Als Beisitzer wählte die Versammlung Dagmar Krause, die Stadtverordnete Pia Listner, Caroline Ewen und Adam Schütz. Diese sieben Vorstandsmitglieder bilden das Kandidatenteam zur Kommunalwahl auf den vorderen Eberstädter Platzierungen der Gesamtliste.

Lob für Planungswerkstatt Eberstadt

14.11.2015

“Wir freuen uns sehr über die engagierte Beteiligung von Eberstädter Bürgerinnen und Bürgern an der Planungswerkstatt, die Magistrat und Verwaltung organisiert haben“