Arbeiten am Eberstädter Bahnhof

v. l. Bode, Achenbach, Schmidt

Beeindruckt zeigte sich Ludwig Achenbach, Eberstädter CDU-Vorsitzender u. Baupolitischer Sprecher seiner Fraktion, vom Fortgang der Arbeiten am Eberstädter Bahnhof und von der Komplexität des Projekts.

Anlass war eine Baustellenführung, zu der ihn Benjamin Schmidt von der DB Station & Service AG, Leiter des Bahnhofsmanagements Darmstadt, eingeladen hatte, und bei der DB-Projektleiter Thomas Bode genauere Auskünfte gab. Achenbach wünscht den Arbeiten einen zügigen und unfallfreien Verlauf und dankt Benjamin Schmidt dafür, stets ein guter Ansprechpartner bei der Bahn für die Region zu sein

 


  • Im Bild oben (v. l. n. r.):
     Thomas Bode, Ludwig Achenbach, Benjamin Schmidt